Gemütsart


Gemütsart

* * *

Ge|müts|art 〈f. 20bestimmte Art Gemüt, Wesen ● von heiterer \Gemütsart sein

* * *

Ge|müts|art, die:
Art des ↑ Gemüts (1):
eine weiche, herrschsüchtige G.;
ein Mensch von stiller G.

* * *

Ge|müts|art, die: Art des Gemüts (1): eine weiche, herrschsüchtige G.; ein Mensch von stiller G.; Friedrich Heinrich hatte trotz seiner sonst überaus freundlichen G. erklärt, er wünsche seinen Vater nicht zu sehen (Penzoldt, Mombour 49).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gemütsart — Gemütsart,die:⇨Wesensart Gemütsart→Wesensart …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Gemütsart — ↑Mentalität, ↑Temperament …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gemütsart — Ge|müts|art …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Temperament — Beschwingtheit; Vitalität; Schwung; Kraft; Lebenskraft; Wesensart; Naturell; Charakter; Gemütsart; Eigenart; Gemüt; Veranlagung; …   Universal-Lexikon

  • Sanftmut — Sanft|mut [ zanftmu:t], die; : sanft geduldige Gemütsart: voller Sanftmut sprach sie zu dem Kind. Syn.: ↑ Freundlichkeit, ↑ Geduld, ↑ Güte, ↑ Langmut (geh.). * * * Sạnft|mut 〈f.; ; unz.〉 sanfte, milde, geduldige Gesinnung ● Sanftmut des Herzens… …   Universal-Lexikon

  • Wesensart — Art, Charakter, Couleur, Eigenart, Eigenheit, Gemütsart, Natur, Persönlichkeit, Temperament, Typ, Veranlagung, Wesen; (bildungsspr.): Disposition, Individualität, Mentalität, Naturell, Typus. * * * Wesensart,die:Natur·Naturell·Charakter·Wesen·Sinn… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Mentalität — Geisteshaltung; Denkweise; Manier; Einstellung (zu); Philosophie (umgangssprachlich); Haltung * * * Men|ta|li|tät [mɛntali tɛ:t], die; : (die einem bestimmten Einzelnen oder einer Gruppe eigene) Art zu denken und zu fühlen: in südlichen Lä …   Universal-Lexikon

  • gutherzig — gut|her|zig 〈Adj.〉 1. ein gutes Herz habend, gutmütig 2. zu Mitleid geneigt, mildtätig * * * gut|her|zig <Adj.>: von weicher Gemütsart u. anderen gegenüber wohlwollend, freundlich u. hilfsbereit: ein er Mensch; sie ist g. * * * gut|her|zig… …   Universal-Lexikon

  • Phlegma — Phlẹg|ma 〈n.; s; unz.〉 Trägheit, Schwerfälligkeit, träge Ruhe, Mangel an Erregbarkeit [<grch. phlegma „Brand, Flamme, Hitze“] * * * Phlẹg|ma [griech. = Brand, Glut, Schleim], das; s: 1) Schwerfälligkeit, Trägheit, Gleichgültigkeit; 2)… …   Universal-Lexikon

  • mildherzig — mịld|her|zig <Adj.> (selten): von sanfter u. mitfühlender Gemütsart (u. deshalb bereit, sich der Not andrer anzunehmen). * * * mịld|her|zig <Adj.> (selten): von sanfter u. mitfühlender Gemütsart (u. deshalb bereit, sich der Not… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.